Bereits Abgelaufen

96. Frankfurter Künstlerweihnachtsmarkt in den Römerhallen

Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen

Veranstaltung: 96. Frankfurter Künstlerweihnachtsmarkt in den Römerhallen

Veranstaltungsart: Kunsthandwerker - Markt

Datum: Di. 18.12.2018

Öffnungszeiten: 12:00 - 20:00 Uhr


Veranstaltungsort:

Gelände: Römerhallen

Adresse: Römerberg 23
60311 Frankfurt am Main


Ansprechpartner Name: Markus Elsner

Ansprechpartner Telefon: 0173 - 49 48 701

Website: https://www.bbk-frankfurt.de/index.php/veranstaltungen/weihnachtsmarkt

  • Eintritt: kostenlos

  • Essen & Trinken: ja
  • Sanitäre Anlagen/WC: ja

Veranstaltungsbeschreibung

Im Jubiläumsjahr präsentiert BBK wieder zum Weihnachtsmarkt über 100 Künstler
Frankfurt/Main. Zum diesjährigen Frankfurter Weihnachtsmarkt zeigen wieder mehr als 100 Künstler aus der Region ihre Werke in der Paulskirche und den Römerhallen. An beiden Orten präsentiert der Berufsverband Bildender Künstler bis kurz vor Heiligabend Gemälde, Grafiken, Fotografien, Skulpturen und Objekte, die alle zu erwerben sind. Es ist nunmehr der 94. Frankfurter Künstler-Weihnachtsmarkt.
Die Jahresausstellung des BBK Frankfurt, der in diesem Jahr 70 Jahre alt wurde, startet in der Paulskirche traditionell parallel zum großen Weihnachtsmarkt am Mittwoch, 23. November. 55 professionelle Künstler sind dort mit Arbeiten aus Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Objektkunst, Digital Fine Art und Grafik vertreten (bis 22.12.). Trotz deutlich mehr Bewerbern hat sich der BBK in diesem Jahr zugunsten einer geräumigeren Ausstellungsarchitektur für eine Reduzierung um acht Ausstellungsplätze entschieden.
Ebenfalls zu freiem Eintritt öffnet am Freitag, 2. Dezember 2016, der in Frankfurt sehr populäre Kunstmarkt in den Römerhallen seine Tore. In den historischen Gewölberäumen des Rathauses bieten wie im Vorjahr 53 zumeist anwesende Künstler wieder einen tiefen Einblick in die aktuelle Kunstszene - hochwertige Arbeiten sind dort auch zu verhältnismäßig günstigen Preisen zu finden, ebenso Kunsthandwerkliches von Gold- und Silberschmiedekünstlern.
Der BBK Frankfurt, der im September sein 70. Jubiläum mit einer großen Ausstellung und über 140 Kunstwerken gefeiert hat, ist ein lebendiger Verband mit mehr als 300 professionell arbeitenden Künstlern. Ob mit zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen im Rhein-Main-Raum oder Beteiligungen am Frankfurter Museumsuferfest und dem Lichtfestival Luminale - die Künstler des BBK prägen das Kunstgeschehen der Metropole seit Jahren deutlich mit. Im BBK sind rund 30 Nationen aus der ganzen Welt vereint - von Estland bis Japan, von den USA bis Russland. Auch in den aktuell aufgewühlten Zeiten stehen all diese Künstler gemeinsam mit ihren deutschen Kollegen für den freien Geist der Kunst in einer ebenso internationalen Stadt wie Frankfurt.

Wichtiger Hinweis:
Alle auf krencky24.de veröffentlichten Veranstaltungen, deren Termindaten und zusätzliche Informationen obliegen unseren registrierten Veranstaltern.
Informieren Sie sich weiter über unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Danke für Ihr Verständnis – Ihr krencky24.de Team

Veranstalternummer: 68995