Kategorien filtern

Täglich
Ingolstädter Herzogsfest

Stand der Angaben: 02.04.2018
Mittelaltermarkt

Innenhof des Neuen Schloss
Paradeplatz
85049 Ingolstadt

Ansprechpartner:
Markus Bauch
0179/ 3 22 55 80

Veranstalter kontaktieren

2 weitere Termine

Infos für Besucher

  • Kostenpflichtiger Eintritt
  • Essen und Trinken
  • Sanitäre Anlagen/WC vorhanden

Beschreibung

Burgfest Burghausen

Freitag ab 18 Uhr · Samstag ab 12 Uhr · Sonntag ab 10 Uhr

Das Ingolstädter Herzogsfest richtet auch heuer den Blick zurück auf die geschichtsträchtige Epoche der Bayerischen Landesteilung von 1392 bis 1447, die Zeit des ausgehenden Mittelalters und die der Spätgotik. Es ist die Ära der Herzöge von
Bayern-Ingolstadt aus dem Hause Wittelsbach.

Das Herzogsfest rund ums Neue Schloss wird thematisch in diese Zeitspanne eingeordnet. Die wichtigsten Protagonisten der Geschichte aus Ingolstädter Sicht werden durch Bürgerliche, Stadtwache und Handwerker sowie zahlreiche Historiengruppen aus jener Zeit ergänzt.

Wohlfeine Schlosskonzerte und Theater bilden den Kontrast zu ausgelassenen Spielleuten und fahrendem Volk. Höhepunkte sind unter anderem der Eröffnungsfestzug, die Festmesse im Liebfrauenmünster und das große Turney.

Als Wegzoll wurden vom Magistrat vier Taler (4 Euro) festgesetzt. Das ganze Wochenende kostet sechs Taler (6 Euro). Kinder bis zur Größe eines Schwertmaßes haben freien Eintritt.

Besuchen Sie die Veranstaltung im Web

Homepage

Medien zur Veranstaltung

Coronavirus-Update

Tipp: Aktuelle Terminausfälle nach Postleitzahlen sortiert: Terminausfälle.

Wichtig: Alle Angaben auf krencky24.de (insbesondere Termine, Zeiten und Preise) sind ohne Gewähr und können zwischenzeitlich geändert, verlegt oder abgesagt worden sein. Für verbindliche Informationen, kontaktieren Sie bitte immer den Veranstalter.

Veranstalternummer: 49779

Kontaktdaten des Veranstalters

Stadt Ingolstadt
Rathausplatz 2
85049 Ingolstadt
0841 305-0
http://www.ingolstadt.de/